Makarow Pokal 2018

Wettkampf der Schützengilde

Am Sonnabend, 27.10. 2018 fand auf dem Schießplatz im Tiergarten der traditionelle Wettkampf um den Makarow- Pokal statt. Geschossen wurde mit der damaligen Dienstpistole der Streitkräfte der ehemaligen DDR und der Polizei.
Parallel dazu erfolgte ein Wettbewerb mit modernen Großkaliber- Dienstpistolen.

Und das sich die Ergebnisse der Spitzenschützen mit der „alten“ Pistole durchaus mit den Ergebnissen der modernen Varianten messen lassen, zeigte sich beim Blick auf die Auswertung.Da waren die Unterschiede eher marginal.
Den Makarow-Pokal sicherte sich wie im vergangenen Jahr der Leipziger Schütze Danny Schulze. Ihm musste sich der Zeitzer Top-Schütze Roger Hünniger nur knapp geschlagen geben.
Dafür revanchierte er sich beim Bewerb mit der Dienstpistole. Dort belegte er den ersten Platz vor einem weiteren Starter aus Leipzig, Alf Geringswald.

von links:

Norman Plakinger 3. PLatz Makarow- Pistole
Patrick Plakinger 3. Platz Dienstpistole
Alf Geringswald 2. Platz Dienstpistole
Danny Schulze 1. Platz Makarow- Pistole

 

Die Schützengilde bedankt sich bei allen Schützen für die rege Teilnahme und den fairen Wettkampf.

Frank Dietzschold
Pressewart PSG

Schützenball 2018

Großer Schützenball

im Gasthof “Drei Linden” Reuden
Leipziger Straße 30, 06729 Elsteraue / Reuden

17.11.2018, 19:00 Uhr
(Einlass ab 18:00 Uhr)

Unkostenbeitrag 25,-€ (inkl. Abendessen)

Eintrittskarten / Anmeldung bei:
Schützenbruder Henry Spielmann
Platanenweg 20
06712 Zeitz
Telefon: 03441 216030
Mail: henryspielmann780@hotmail.com

Waffen – Sachkunde – Lehrgang

Der nächste Sachkundelehrgang findet auf dem Schießplatz Tiergarten an folgenden Terminen statt:

  • Sonnabend, den 03.11.2018, 9:00Uhr bis 16:00Uhr – Unterricht / praktische Unterweisung
  • Sonntag, den 04.11.2018, 9:00Uhr bis 16:00Uhr – Unterricht
  • Freitag, den 09.11.2018, 16:00Uhr bis 19:00Uhr – Unterricht / praktische Übung
  • Sonnabend, den 10.11.2018 13:30Uhr bis 16:00Uhr – Theoretische und praktische Prüfung

 

Kosten pro Teilnehmer: 150,-€

Die Teilnahmegebühr ist am ersten Lehrgangstag in bar zu entrichten und umfasst alle Kosten einschließlich Lehrgangsmaterial, Zeugnisanfertigung etc.

Verbindliche Teilnahmeanmeldungen sind bis zum 21.10.2018 unter Angabe von
Name, Vorname, Wohnanschrift, Geburtsdat., Geburtsort, Tel.-Nr., E-Mail (für Rückfragen), Vereinszugehörigkeit, Mitglieds-Nr., einzureichen bei:

  • Per Post: Michael Bluhm; Im Grund 1, 06729 Elsteraue
  • Per Mail: michael@bluhm-blk.de

Meldungen nach dem 21.10.2018 können nicht mehr berücksichtigt werden, da nach
§3 Abs.4 AaffV alle Teilnehmer des Lehrganges der für den Ort der Prüfung zuständigen Behörde 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn gemeldet werden müssen.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal 15 begrenzt. Die Registrierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Ist die maximale Teilnehmeranzahl erreicht, werden die überzähligen Anmeldungen für den nächsten Lehrgang vorgemerkt.

Ein nächster Lehrgang ist im Februar / März 2019 geplant.

Schützenfest 2018

Eingeladen sind alle Schützen sowie auch Gäste aus Nah und Fern.

Ablaufplan:
  13:00 Uhr  Einlass zum Vereinsschützenfest
  14:00 Uhr  Eröffnung des Vereinsschützenfestes mit Salut- und Böllerschüssen
  14:10 Uhr  Proklamation der Schießkönigin und des Schießkönigs
  14:30 Uhr  Beginn der Schießwettbewerbe
      – ER & SIE – Pokal
      – Vogelschießen
      – Sektschießen
      – Whiskey-Schießen mit Westerngewehr
      – Armbrustschießen für Kinder
  14:30 Uhr  Eröffnung des Kuchenbuffets und der Kuchentafel
  17:00 Uhr  Ende der Schießwettbewerbe (Anmeldeschluss 16:45 Uhr)
  17:30 Uhr  Ehrung der Pokalsieger und des Vogelschießens
  18:00 Uhr  Tanzabend mit Discomusik
  23:30 Uhr  Ende der Veranstaltung

BIWAK Pokal 2018

Liebe Mitglieder und Freunde der Privilegierten Schützengilde, am Samstag den 04.08.2018 ist es wieder so weit.Unser allseits beliebter und bekannter Biwak-Pokal steht vor der Tür. Für alle die noch nicht in den Genuss kamen daran teilzunehmen, hier ein paar Infos.

Wann :

Samstag der 4.08.2018

Zeit :

Anreise und Anmeldebeginn 13 Uhr
Anmeldeschluss 16 Uhr

Teilnehmer:

Mitglieder und Gastschützen

Was wird geschossen:

GK
KK ( außerhalb der Wettkampfwertung)

Disziplinen:

25m, Kurzwaffe GK ( gezählt werden die Ringe minus die benötigte Zeit)

50m, stehend, Halbautomat mit offener oder optischer Visierung

100m, liegend, aufgelegt , Repetierer oder Halbautomat

Nur wer alle drei Disziplinen schießt, geht in die Wertung für den Biwak-Pokal ein. Für die restlichen Teilnehmer ist es mehr aus Spaß an den angebotenen Disziplinen.
Ab 17 Uhr kommen wir dann zum gemütlichen Teil. Wir werden auf unserem Gelände wieder unser Lager errichten und je nachdem wie das Wetter ist, am Lagerfeuer grillen, trinken und gemütlich beisammen sein. Wie üblich kann danach auch vor Ort übernachtet werden.
Für die Verpflegung ist jeder selbst verantwortlich. Sollte das Wetter so bleiben, verzichten wir aus Sicherheitsgründen auf das Lagerfeuer und improvisieren mit dem Grill um das Grillgut zubereiten zu können.
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und wie gewohnt, einen tollen Tag unter Gleichgesinnten.

Liebe Mitglieder und Freunde der Privilegierten Schützengilde, am Samstag den 04.08.2018 ist es wieder so weit.Unser allseits beliebter und bekannter Biwak-Pokal steht vor der Tür. Für alle die noch nicht in den Genuss kamen daran teilzunehmen, hier ein paar Infos.

Wann :

Samstag der 4.08.2018

Zeit :

Anreise und Anmeldebeginn 13 Uhr
Anmeldeschluss 16 Uhr

Teilnehmer:

Mitglieder und Gastschützen

Was wird geschossen:

GK
KK ( außerhalb der Wettkampfwertung)

Disziplinen:

25m, Kurzwaffe GK ( gezählt werden die Ringe minus die benötigte Zeit)

50m, stehend, Halbautomat mit offener oder optischer Visierung

100m, liegend, aufgelegt , Repetierer oder Halbautomat

Nur wer alle drei Disziplinen schießt, geht in die Wertung für den Biwak-Pokal ein. Für die restlichen Teilnehmer ist es mehr aus Spaß an den angebotenen Disziplinen.
Ab 17 Uhr kommen wir dann zum gemütlichen Teil. Wir werden auf unserem Gelände wieder unser Lager errichten und je nachdem wie das Wetter ist, am Lagerfeuer grillen, trinken und gemütlich beisammen sein. Wie üblich kann danach auch vor Ort übernachtet werden.
Für die Verpflegung ist jeder selbst verantwortlich. Sollte das Wetter so bleiben, verzichten wir aus Sicherheitsgründen auf das Lagerfeuer und improvisieren mit dem Grill um das Grillgut zubereiten zu können.
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und wie gewohnt, einen tollen Tag unter Gleichgesinnten.

Bilder vom Arbeitseinsatz 30.06.

Arbeiten an der 100m Bahn

Hier einige Bild - Impressionen des letzten Arbeitseinsatzes vom 30.06.18 zur Erneuerung des Kugelfanges auf der 100m Bahn. Vielen Dank an die fleißigen Helfer!!!

Arbeitseinsatz 100m Bahn

Am 30.06.2018 findet auf dem Schießstand ein Arbeitseinsatz zur Erneuerung der 100m Bahn statt..

Der Einsatz beginnt ab 8:00 Uhr! Dabei sind wir auf tatkräftige Unterstützung unserer Mitglieder angewiesen.
Daher bitten wir an dieser Stelle auch um rege Teilnahme an dieser Maßnahme.

Im Übrigen sei daran erinnert, es ist dies auch eine perfekte Möglichkeit um Baustunden zu leisen!

Aufgrund dieser Arbeiten wird es an diesem Tag leider nicht möglich sein, die 100m Bahn zu benutzen.
Der Schießbetrieb läuft aber uneingeschränkt auf den 25m und 50m Bahnen weiter.

 

Kreismeisterschaften Langwaffe

Target

Sehr erfolgreiche Kreismeisterschaften fanden an diesem Samstag, auf dem Gelände des Schießplatzes der Privililegierten Schützengilde Zeitz, statt. In insgesamt 4 Diszieplinen mit 12 Wertungsklassen wurden die Kreismeister, bei besten Wetterverhältnissen, ermittelt.

Trotz der zahlreichen Teilnehmer aus 6 Vereinen, konnte der Wettkampf zügig durchgeführt und pünktlich 13 Uhr für beendet erklärt werden. Nach gründlicher und professioneller Auswertung der Ergebnisse durch die Wettkampfrichter, darf die PSG-Zeitz e.V. nun 9 Kresimeister aus den eigenen Reihen, zum Sieg beglückwünschen. Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann!

Die Ergebnisse können HIER auf der Seite des TSV Burgenlandkreis e.V. eingesehen werden.