Herzlich Willkommen

Privilegierte Schützengilde Zeitz von 1396 e.V.

Benefizwochenende Stadt Zeitz

Hallo Mitstreiter des Benefizwochenendes der Stadt Zeitz,
hiermit möchte ich mich bei allen, die dabei waren und auch die Vorbereitung mit gestaltet haben, recht herzlich bedanken!

Unten findet ihr einige Bilder der Pressestelle Zeitz vom Sonntag im Thälmann-Stadion.

  

Neue Wurftaubenmaschine!

Am Sonnabend, den 28.08. wird um 14.00 Uhr unsere neue Wurfscheiben – Schießanlage feierlich eröffnet.

Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen, diese in Augenschein zu nehmen bzw. erstmalig selbst ihr Können beim Trapschießen zu testen.

 

 

Kreiskönigsschießen 2021 in Zeitz

Am Sonnabend, den 7.08. 2021 konnte auf  dem Schießplatz der  Schützengilde Zeitz im Tiergarten, nach langer Corona-Pause, endlich wieder einmal ein Wettkampf durchgeführt werden.

Und das gleich ein hochrangiger; Der Kreisschützenmeister Franz Gora hatte zum Bewerb um die Krone des Kreisschützenkönigs eingeladen.

Die Schützengilde stellte dafür ihre Anlage zur Verfügung, so daß hier unter der Einhaltung der Maßnahmen zur Coronaeindämmung ein fast normaler Wettbewerb durchgeführt werden konnte.

So trafen sich Schützen aus dem gesamten Kreisgebiet, um sich hier der Konkurrenz zu stellen.

Und die war wirklich erstklassig. So nahmen hier nicht nur Kreismeister, sondern auch Teilnehmer von Landesmeisterschaften teil. Entsprechend hoch war das Leistungsniveau.

Von den angetretenen 35 Schützen mussten dann letztendlich 4 noch einmal zu einem Stechen antreten.

Verdienter bester Schütze und damit neuer Kreisschützenkönig ist der Schützenbruder Werner Lenz von der SV Boblas.

Sein Schuß lag nur um einen Hauch vor dem des Zweitplatzierten Roger Hünniger von den Zeitzer Schützen, der dem neuen König auch als erster gratulierte bevor dieser dann  offiziell ernannt wurde.