Aufruf + Information AG Teich

An alle Schützinnen und Schützen der Privilegierten Schützengilde!

Der Zustand unseres Teiches bietet nun schon seit geraumer Zeit Anlass zur Kritik.

Ein im vergangenen Jahr gemachter Anlauf von Seiten des Vorstands, die regelmäßige Pflege der Anlage an am Erhalt des Teichs interessierten Mitglieder zu übertragen, ist am mangelnden Engagement derjenigen gescheitert.

Das Team um den Platzwart kann die regelmäßige Pflege des Teichs nicht mehr gewährleisten, da die übrigen Arbeiten zur Sicherstellung des Schießbetriebs auf dem Platz Vorrang haben.

Dabei möge man bedenken, dass die Arbeit des Platzteams ehrenamtlich erfolgt und die Größe und Ausstattung unserer Sportstätte genügend Beschäftigungspotential bietet.

Daher richtet sich der Vorstand der Gilde auf diesem Weg noch einmal an alle Mitglieder/innen, um eine Möglichkeit zu schaffen, diese vor vielen Jahren in gemeinsamer Arbeit geschaffene Anlage zu erhalten. Diejenigen, die sich bereit erklären, werden dann mit der selbstständigen Pflege der Anlage betraut.

Die sich bereit findenden Mitglieder/innen werden selbstverständlich mit in einem gewissen Rahmen liegenden Budget ausgestattet.

Interessierte schreiben bitte eine kurze Mitteilung und stecken sie in den Briefkasten auf dem Platz oder senden eine Mail an den 1. Schützenmeister, Michael Bluhm.

Dies sollte bis zum 31.07.2018 erfolgen.

Sollte sich niemand dazu bereit finden, wird der Vorstand über Maßnahmen beraten, wie diese Anlage in Zukunft genutzt werden könnte.

Im Auftrag des Vorstands

F. Dietzschold

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.